Unternehmensprofil

Ökologie spielt bei uns eine wichtige Rolle. Kurze Wege zu Lieferanten und Kunden und ein bewusster Umgang mit dem Rohstoff Holz liegen uns am Herzen.

Individualität wird bei uns ebenfalls grossgeschrieben. Nach Ihren persönlichen Vorstellungen fertigen wir jedes Möbelstück eigens für Sie.

Und nicht zuletzt ist der persönliche Kontakt zu unseren Kunden für uns sehr wichtig. Dieser beginnt mit der Beratung Ihrer Möglichkeiten. Auch die Planung, Herstellung und Lieferung erfolgt in enger Abstimmung mit Ihnen. Und auch nach dem Kauf sind wir immer gerne für Sie da. Bei allen Fragen rund um unsere Möbel wenden Sie sich gerne jederzeit an uns. Wir helfen Ihnen gerne!

Werkstatt

Team

Marcel Müller

Geschäftsführender Inhaber, Techniker TS Holztechnik

Tanja Müller-Hübscher

Backoffice

Monika Henggeler-Müller

Administration, gelernte Schreinerin, Handelsschulabschluss VSH

Fabian Nussbaumer

Projektleitung, gelernter Schreiner

Bruno Limacher

Produktion und Montage, gelernter Schreiner

Dominik Haas

Produktion und Montage, gelernter Schreiner

Nick Schmid

Lernender 2. Lehrjahr

Felix Enzler

Freelancer Montage, gelernter Schreiner

Reto Elsener

Freelancer Montage, gelernter Schreiner

Was lange wärt, wird immer besser

Zugegeben, von aussen sieht unser Betrieb aus, als würde bei uns die Zeit stillstehen. Doch der Schein trügt. Hier begannen die Vorfahren als Wagner und Zimmerleute am selben Standort. Marcel Müller ist nun bereits der sechste «Hölzige» in der Familie. Er führt den modernen Schreinereibetrieb seit 2013.

Am 1. Januar 2013 übernahm Marcel von seinen Eltern Erika und Beat Müller den 1974 gegründeten Schreinereibetrieb in Rossau. Mit aktuellem Wissen versehen und mit modernsten Produktionsmethoden ausgerüstet, ist Marcel genau aus dem richtigen Holz für die Zunkunft geschnitzt. Seine Schwester Monika Henggeler-Müller, ebenfalls gelernte Schreinerin, unterstützt ihn in der Administration des Familienbetriebes.

Ausbildungsbetrieb seit 1974

Schreiner ist der coolste Job, den wir kennen – logisch! Doch überleg Dir mal: Als Schreiner formen wir die Welt. Naja, nicht ganz. Aber der Esstisch im Haus deiner Grosseltern, die Bücherregale in der Schule, eure Küche zu Hause, der Bankschalter, vielleicht sogar der Stuhl, auf dem du gerade sitzt – alle diese Dinge wurden einmal von Schreinerinnen und Schreinern entworfen und hergestellt.

Als Schreiner formen wir viele Alltagsgegenständie, die nicht einmal unbedingt aus Holz sein müssen. Denn als moderner Schreiner können wir mit den unterschiedlichsten Materialien umgehen.

Und du? Hast du geschickte Hände und zeichnest gern? Magst du Technik und die Arbeit im Team? Dann klick dich mal durch. Vielleicht lernen wir uns ja bald kennen und du wirst auch Schreiner. Oder Schreinerin!